Aktuell

9. kantonale Tage der Kulturlandschaft 2016

30.10.16 – 14.00 Uhr

9. kantonale Tage der Kulturlandschaft 2016

Wetz und Silas Kreienbühl werden an der öffentlichen Führung im KKLB um 14:00 Uhr zwei neue Projekte für das Jahr 2017 vorstellen. Das Projekt «Pause» in Beromünster und das Silas-Kreienbühl-Projekt «KKLB Berlin» in Berlin.

Für das KKLB in Beromünster sind zahlreiche Pausenräume fertig entwickelt und werden gegen Ende 2016 realisiert. Unsere Besucher werden ab 2017 im KKLB-Beromünster eine wunderbare Pause erleben. Der grosse Bettensaal von Wetz und die rote Heinrich-Gartentor-Rutschbahn sind Bestandteil einer neuen Landessender-Geschichte.

Die KKLB-Filiale «KKLB-Berlin» wird ihre Tore Anfang 2017 öffnen. In Berlin werden die Besucher mit einer neuen Museumsform im freien Raum konfrontiert. Zahlreiche Werk-Sichten werden fortlaufend, meist anonym, realisiert und von Silas Kreienbühl dokumentiert und vermittelt. Unser KKLB-Direktor Silas Kreienbühl zieht aus diesem Grund nach Berlin.

Der KKLB Beromünster-Betrieb wird ab Anfang 2017 von den beiden Vize geleitet, Direktorin Rahel De Col und Direktor David Bucher.

Die Führung ist ein Bestandteil der öffentlichen KKLB-Führung und findet um 14 Uhr statt.

Dauer ca. 90 Min. | Erwachsene CHF 22.00 | Kinder CHF 12.00 (Kinderführung) | Familien CHF 49.00 | (KulturLegi)