Jochen Ehmann

Jahrgang 1961, lebt und arbeitet in Bern

Jochen Ehmann studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Graphic Design und Animation. Als Animationsfilmer beteiligte er sich an zahlreichen internationalen Festivals, arbeitete am zweiten Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart sowie im Studio Egenolf und Jeske in Köln mit und realisierte als Autor, Animationsfilmregisseur und Zeichner zahlreiche TV-Produktionen, Werbefilme und Musicclips. Unter anderem war er verantwortlich für das Design und Animationen für Computerspiele im Bosch-Pavillon anlässlich der Expo 2000 in Hannover. Nach Leitungen von zahlreichen Workshops, einer Dozentur an der FH Würzburg sowie einer Gastprofessur für Animationsfilm und Illustration an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle/Saalearbeit, arbeitet Jochen Ehmann seit 2004 als Dozent für Zeichentrick an der Hochschule Luzern – Design & Kunst. Von 2007 bis 2011 war er Mitglied im Leitungsteam BA Animation. Jochen Ehmann ist verantwortlich für die Spezialisierung Animation im MA Design. 2012 hat er zusammen mit Gerd Gockell und Ted Sieger die Produktionsfirma Schattenkabinett GmbH mit Sitz in Bern gegründet. Von November 2014 bis April 2015 präsentiert das Deutsche Institut für Animationsfilm DIAF in Dresden die Ausstellung “frei laufend” mit installierten Animationen von Jochen Ehmann.

Film zu Jochen Ehmanns Austellung im Deutschen Institut für Animationsfilm [DIAF]