Manfred Martin

1956, lebt und arbeitet in Tübingen

Der Bildhauer Manfred Martin zeigt seine grossen und kleinen Holzfiguren an unterschiedlichen und überraschenden Orten im KKLB. Wie viel Leben in seiner Kunst steckt, zeigt sich nicht nur an der äusserst dynamischen Bearbeitung des Werkstoffes Holz, vornehmlich Weisstanne, sondern auch an dem Strahlen der Gesichter, der von ihm geschaffenen Charaktere, die eigene Namen haben und hinter denen sich Eigenschaften, Geschichten und Leben verbergen.

Weitere Infos und Arbeiten von Manfred Martin findet man auf seiner eigenen Homepage: www.manfredmartin.com