«Schnee von Gestern» - Aufsteller

Schneesammlung in homöopathischer Dosis

«Schnee von Gestern» ist eine Arbeit des Künstlers und KKLB-Direktors Silas Kreienbühl. Seit 2003 sammelt er an den verschiedensten Orten der Schweiz Schnee, destilliert diesen und lagert ihn in Einmachgläsern. So entsteht nach und nach die «weltgrösste Schneesammlung». Ständig wird die Arbeit weiterentwickelt. Neuerdings ist im KKLB eine Maschine zu sehen, die den gesammelten Schnee wieder verdampft. So liegt nicht nur jetzt im Winter, sondern jederzeit «Schnee in der Luft».

Zur Finanzierung dieser Forschungsarbeit verkauft Silas Kreienbühl Teile seiner Schneesammlung in homöopathischen Dosen.

Preis: CHF 25.00

«Schnee von Gestern» - Aufsteller

Warenkorb

Noch keine Produkte gewählt.