Urs Heinrich

Ist 1964 in Wolhusen geboren, lebt und arbeitet in Sempach

Urs Heinrich begann schon früh als Autodidakt eigene Ideen und Visionen in Kunst umzusetzen. In seinem Atelier in Sempach malt und zeichnet er. Auch das Bildhauerische und Installative ist sehr wichtig. Oft wirken seine Arbeiten zusammen mit und in der Natur und bestehen nur während einer begrenzten Zeit. Überhaupt sind die Natur und die Geheimnisse des menschlichen Zusammenlebens ein wichtiger Antrieb und Bestandteil seines Schaffens.

Urs Heinrich war beim Aufbau des international gefeierten Gesamtkunstwerks KKLB in Beromünster von Anfang an mit dabei. Er hat dieses nun schon international gefeierte Gesamtkunstwerk entscheidend mitaufgebaut. Auch zeigt er da laufend seine neue Arbeiten in wechselnden Ausstellungen. Als Performance-Chef ist er im Landessender Beromünster immer in Aktion.

In den Luzerner Kantonsspitälern gibt Urs Heinrich bei verschiedenen Gelegenheiten Einblicke in sein künstlerisches Schaffen. Er bringt dabei viel Farbe, Freude und Wärme an diese Orte. Ganz entsprechend seinem Credo «Kunst macht glücklich».

Urs Heinrich hat ein grosses Talent eine positive und warme Atmosphäre mit Gruppen zu schaffen und veranstaltet Malworkshops mit den Mitarbeitenden des Luzerner Kantonsspitals. Bereits nach kurzer Zeit fühlen sich die Menschen mit ihm wohl und es wird viel gelacht. Unter seiner Anleitung zu malen fällt auch Ungeübten leicht. Er selber malt seit mehr als zwanzig Jahren und kann so aus seinem reichen Erfahrungsschatz viel weitergeben.

Weitere Infos und Arbeiten von Urs Heinrich findet man auf seiner eigenen Homepage: www.ursheinrich.ch

Postkarte von Urs Heinrich als PDF

Alle Bilder: Silas Kreienbühl

Urs Heinrich im LUKS

Urs Heinrich im LUKS

Urs Heinrich im LUKS

Urs Heinrich

Urs Heinrich

Malworkshop mit Urs Heinrich