Aktuell

Swimming the rings of a gas hypergiant

23.06.18 – 18.30 Uhr

Swimming the rings of a gas hypergiant

Nach der Führung durch die Erlebniswelt im KKLB nimmt uns Ludwig mit in die Erforschung extrasolarer Welten einzutauchen. Er präsentiert im KKLB / Landessender Beromünster das transmedia Projekt Swimming the rings of a gas hypergiant. Diese Fiktion untersucht die Existenz eines hypothetischen extrasolaren Bewusstseins. Die Produktion eines Films und eine Reihe von sensorialen und immersiven Erfahrungen basieren auf einer Erforschung des Hyperraums. Diese extrasolare Fiktion ist in das Zeitkapselprojekt für zukünftige Kosmonauten Dark Foam integriert, das die Möglichkeit der Entwicklung von künstlerischen Ökosystemen innerhalb Deep Space Reisen oder Situationen im Zusammenhang mit den zeitgenössischen Fortschritten der Astronautik, Astrophysik und Kosmologie erforscht.

Ludwig (Frankreich), Dark foam, Zeitkapselprojekt für zukünftige Kosmonauten: www.darkfoam.net

PROGRAMM:
18:00 Türöffnung / Raketenempfang
18:30 Begleitete Erlebniswanderung durch das KKLB
19:30 Verpflegung aus dem Rucksack oder an der Bar
20:30 Film Swimming the rings of a gas hypergiant (englisch)
21:00 Gespräch englisch/deutsch
21:30 Immersiv Experiment : Swimming the rings of a gas hypergiant
22:30 Immersiv Experiment : Dark Foam

Eintritt: CHF 38.00

eine Zusammenarbeit mit Aline Brun (freie Kuratorin im KKLB)

Flyer zum Anlass