KKLB-Kunst-Trip INNEN

Blumen für die Kunst

Der sehr grosse Innenbereich mit seiner momentanen Ausstellung «Blumen für die Kunst» ist jeden Tag von 14-17 Uhr offen.

Der Trip-Start befindet sich beim KKLB-Eingang. Der Eintritt kann vor Ort beglichen werden. Eintritt (inkl. KKLB-Kunst-Trip EINS):
- Ein Besuch kostet pro BesucherIn 25 Franken
- Kinder bezahlen 12 Franken
- Familien bezahlen 30 Franken
Dauer: 60 Minuten

Die 100 Jahre Jubiläums-Ausstellung hat den Titel «Blumen für die Kunst» und ist eine Adaption vom Aargauer Kunsthaus in einer anderen Form. 50 teilweise sehr bekannte Kunstschaffende wurden eingeladen. Hundert und mehr themenbezogene Werke und Installationen werden in unseren rund 50 verschieden Aussen- und Innenräume einziehen. Weiter wird das Haus laufend mit zahlreichen Natur-Blumensträussen Tag für Tag neu geschmückt. Die Kuration der Ausstellung leitet die ausgebildete Floristin Marlene Jost. Marlene Jost arbeitet seit mehreren Jahren in Vollzeit im KKLB. Sie besitzt daher schon viel Erfahrung in der Ausstellungsmacher-Tätigkeit und kennt die Räume vom KKLB in und auswendig. Ihr zur Seite steht «ein alter Fuchs» Tino Steinemann.