Frau Rist und Herr Hirschhorn

Künstler in Residenz

Frau Rist (schwarz, braune Haare) geboren am 10.04.2010 und Herr Hirschhorn (grau, mit schwarzem Streifen auf Rücken) geboren am 24.02.2001. Die beiden Künstler kommen ursprünglich aus La Chaux d’Abel bei La Chaux de Fonds. Seit dem 24. Oktober 2018 wohnen und arbeiten sie im KKLB.

Sie produzieren nicht nur Mist sondern auch professionelle Kunst. Beide machen Performance an der öffentlichen Sonntagsführungen und vollenden Kunstwerke wie der: “Rüebliturm”
Ihr neustes Kunstwerk ist eine Bilderreihe, die sie mit Hilfe von Randen- und Rüeblisaft selber hergestellt haben.
Alle Werke sind im KKLB ausgestellt.