Mooni Sigrist

1980, Luzern

Mooni Sigrist ist in Adligenswil aufgewachsen. Nach einer handwerklichen Ausbildung und mehreren Lehr- und Wanderjahren hat sie 2010 ihr Studium in Bildender Kunst an der Hochschule Luzern abgeschlossen. Seit 2011 arbeitet sie in einem Gemeinschaftsatelier an der Güterstrasse in Luzern. Dort entstehen die meisten ihrer Arbeiten, die sich zwischen Zeichen, Zeit und Worten bewegen. Mooni Sigrist hat 2015/2016 von der Stadt Luzern ein Atelierstipendium in Genua erhalten.

Mooni Sigrist stellt momentan nicht im KKLB aus.