Rochus Lussi

1965, lebt und arbeitet in Stans

Seit 1992 arbeitet Rochus Lussi als freischaffender Bildhauer in Stans, sowie als Werk- und Zeichnungslehrer. Rochus Lussi lebt und arbeitet in der Zentralschweiz. 1988 bis 1995 absolvierte er die gestalterische Ausbildung zum Bildhauer in Brienz. Es folgten Weiterbildungen an der Kunstgewerbeschule Luzern und ein Studienjahr an der Kunstakademie in Prag bei Jan Hendrych. Zwei weitere Atelieraufenthalte folgten. So 2009 ein Aufenthalt in der Casa Zia Lina, Elba, als Gast der Stiftung Dr. Robert und Lina Thyll-Dürr (Schweiz) und 2016 ein Stipendium-Afenthalt im Zentralschweizer Atelier in New York.

Seit den Anfängen vom KKLB, im Jahre 2007, haben wir immer wieder Arbeiten vom Stanser Bildhauer Rochus Lussi gezeigt. Im 2018 wird nun dieser hervorragende Schweizer Künstler gleich in sechs Räumen vom KKLB zu sehen sein. Eine der Arbeiten besteht gar aus über 850 Einzelteilen. Lussi steckt in sein Schaffen viel Fleiss und eine präzise handwerklichen Kraft, die auch als künstlerischer Sicht total überzeugt. Seine Werke, meist aus dem Werkstoff Holz, sind für den Betrachter schlicht und einfach eine saftige Überraschung!

Eine Dokumentation zu den Arbeiten von Rochus Lussi im KKLB finden Sie hier: Rochus lussi 2018

Weitere Infos und Arbeiten von Rochus Lussi findet man auf seiner eigenen Webseite: www.rochuslussi.ch