Brigitte Steinemann

1948, lebt und arbeitet in Neuenkirch LU

Die in Weggis 1948 geborene Keramikerin Brigitte Steinemann lebt und arbeitet in der Rippertschwand in Neuenkirch. Ihre Objekte basieren auf traditionellen Keramiktechniken, welche sie zeitgemäss umsetzt. Sie bringt mit Ihrer Keramik und Kunstprojekten, Lebensfreude in den Alltag.

Werkbeschrieb:
«Hütet euch!» 2020
Statt mit Keramik, gestaltete sie Objekte mit Textilien. Der Papst-Tiara stellt sie die
Mütze von Ulrich Zwingli und eine muslimische Takke gegenüber.

Bild 1 Papst Tiara
Bild 2 Mütze von Zwingli
Bild 3 Muslimische Takke

Preis: pro Tafel CHF 250.00

Weitere Infos zu Brigitte Steinemann finden Sie auf ihrer eigenen Webseite: www.steinemann-keramik.ch