Heinz Fuhrer

1957, lebt in Bern

Heinz Fuhrer, *1957 in Bern ist als bildender Künstler Autodidakt und lebt in Herrenschwanden bei Bern. Er betreibt seit 1982 ein Atelier und stellt seine Arbeiten in der Schweiz, Österreich und Deutschland aus. Von 2019 bis Anfangs März 2021 ist eine Installation seines Ateliers im KKLB mit zahlreichen Gemälden, Zeichnungen, gezeichneten Büchern zu besuchen.

Werkbeschrieb:
Die drei ausgestellten Aktzeichnungen sind nach Modellen entstanden und in «Silva-Bücher» gezeichnet, «Blumen am Wege», wie sie früher überall in Schweizer Stuben zu finden waren. Die verspielte Gestik und herrliche Farbigkeit der Pflanzen werden von den Akten aufgenommen und weitergeführt. Sie fügen das sinnliche Spiel von gezeichneter Pflanze und Figur mit Leichtigkeit zu einem Ganzen zusammen.
Akte, Digitaldruck auf Papier, 21 × 29,5 cm, Auflage 12 Exemplare

Preis: pro Tafel CHF 320.00
Als Serie (alle drei Arbeiten zusammen): CHF 800.00

Weitere Infos zu Heinz Fuhrer finden Sie auf seiner eigenen Webseite: www.heinzfuhrer.ch