Heinz Julen

1964, LEBT IN ZERMATT

Aufgewachsen in einer herzlichen Familienbande, tief verwurzelt in ihre Heimat und Region wo Religion einen hohen Stellenwert hat, behielt er eine seltene Verbindung zu seinem Umfeld, gekennzeichnet von einer Spiritualität welche seinen Werken solch eine individuelle Dimension verleiht und Heinz zu einem Ausnahmetalent mit einer aussergewöhnlichen Karriere machte. Heute ist Heinz Julen stark in der Architekturszene vernetzt, wobei er weiterhin seiner Kunst auf seinem Bergatelier in Zermatt treu bleibt. Mit seinem Hotel, Backstage bietet er für Gäste aus der ganzen Welt puren Luxus mitten in der Bergwelt von Zermatt.

Werkbeschrieb:
Adam steht für die Vernunft, Eva für die Sinnlichkeit, die Schlange für die Lust. Der Aufstand gegen Gott entsteht durch eine Störung der betrachtenden Vernunft, wobei die Schlange als Vehikel der Versuchung dient.

Preis: pro Bild: verkauft

Weitere Infos zu Heinz Julen finden Sie auf seiner eigenen Webseite: www.heinzjulen.com