Isabelle Kurmann

1977, lebt in Knuttwil

Isabelle Kurmann ist in Bern geboren und in Dagmersellen aufgewachsen. Lehrerseminar Luzern, Unterricht an verschiedenen Schulen in den Fächern Technisches und Bildnerisches Gestalten, Musik und Französisch.
Tätigkeit als freischaffende Illustratorin in den Bereichen Schulentwicklung, Lehrmittel, Kinderliteratur und Kunst. Mutter von drei Kindern, lebt zusammen mit Bildhauer Pirmin Meyer in Knutwil.

Werkbeschrieb:
«Illustration auf Geschichtenholz» 2020
Malgrund aus Umbau des über 200 Jahre alten Wohnhaus mit Atelier in Knutwil.
Holz aus der Kassettendecke der «schönen Stube» illustriert mit kleinen anmutenden und geheimnisvollen Geschichten.

Preis: pro Tafel CHF 220.00

Weitere Infos zu Isabelle Kurmann finden Sie auf unserer eigenen Webseite.