Kathrin Rölli

1986, lebt und arbeitet in Luzern

Kathrin ist in St. Erhard (LU) geboren und aufgewachsen. 2017 absolvierte sie den Bachelor in Kunst an der Hochschule Design & Kunst in Luzern und betreibt seitdem ein eigenes Atelier. In ihren Arbeiten befasst sie sich mit zeichnerischen Prozessen.

Werkbeschrieb:

«Rêver» 2020

Als Ausgangspunkt der künstlerischen Arbeit experimentierte die Künstlerin mit der Farbe Tusche und benutzte dabei ihre Badewanne für die Umsetzung ihrer Bilder. Die Badewanne als Ort des Innehaltens und Träumen mit stets einer beruhigenden Wirkung. Dabei entstanden Zeichnungen die die Thematik der Fragilität ins Zentrum rücken lässt.

Preis: pro Tafel CHF 450.00

Weitere Infos zu Kathrin Rölli finden Sie auf ihrer eigenen Webseite: www.kathrinroelli.com