Madeleine Staubli

1960, lebt in Beinwil am See

Madeleine Staubli lebt als freischaffende Künstlerin und Kunstpädagogin in Beinwil am See.
Ihre Schaffensperiode erstreckt sich über knapp 3 Jahrzehnte und Sie zeigt Ihre Arbeiten im In- und Ausland. Sie bietet auch zahlreiche Kurse und Seminare für Kreativität und Lebenskunst an.

Werkbeschrieb:
Sie zeigt hier eine «Hommage an André Thompkin». Sie hat die Stichworte wie «food art», «Lackskin» und «Kirchenfenster» aus Thompkins Werk aufgenommen und diese, in ihrer Art und Weise, malerisch zusammengefügt.

Preis: pro Tafel CHF 450.00

Weitere Infos zu Madeleine Staubli finden Sie auf ihrer eigenen Webseite: www.madeleinestaubli.com