Patrick Scholz

1987, lebt in Rümlang

2010 – 2014 Glasmalerlehre bei Fa. Scholz AG in Rümlang. Ab 2009 Glasmaler in Familienbetrieb Scholz Kunstglaserei/Glasmalerei in Rümlang, seit 2021 Geschäftsführer. Weiterbildung bei Gustav van Treeck, Bayrische Hofglasmalerei, Gestalterische Berufsmatura, MAS Denkmalpflege und Umnutzung Berner Fachhochschule.

Werkbeschrieb:
Eine Wildblumenwiese gedeiht zwischen gläsernen Felsbrocken auf einem verspiegelten Untergrund. Die bunt gemischten Glaselemente sind durch Erhitzen im Ofen zusammengeschmolzen. Entstanden ist ein Ensemble aus Glasröhrchen und Stäbchen welche durchaus den Charakter von Kornblumen oder Rotklee verkörpern.

Preis: pro Tafel CHF 2700.00

Weitere Infos zu Patrick Scholz finden Sie auf seiner eigenen Webseite: www.scholz-glaskunst.ch